normal

Einrichtungen an der KHKT über das Studium hinaus

Facharbeitspreis "Religionen und Kulturen im Dialog"

Der Facharbeitspreis der KHKT richtet sich an Schüler der gymnasialen Oberstufe in Nordrhein-Westfalen. Zu gewinnen gibt es Preise für die besten drei eingereichten Arbeiten!

Arbeiten aus folgenden Themengebieten sind sehr willkommen:

  • Vergleich von Religionen und Weltanschauungen
  • Migration und ihre Folgen für die Migrierenden sowie die aufnehmende Gesellschaft (auch historisch und weltweit)
  • Integration auf lokaler, regionaler oder staatlicher Ebene
  • Internationale Gerechtigkeit
  • Dialog zwischen Religionen
  • Integration, gelungenen Miteinanders (auch historisch und weltweit)
  • Historische oder aktuelle religiöse, soziale oder ethnische Konflikte (weltweit)
  • Rechtlich-politische Modelle der Konfliktlösung, z.B. Charta der Menschenrechte oder Institutionen (z.B. UNO)
  • Religiöser Fanatismus, Fundamentalismus und Terrorismus (auch historisch und weltweit)
  • Das Verhältnis von Religion(en) und Staat/Gesellschaft
  • Auswirkungen von Globalisierungsprozessen auf Religionen weltweit
  • Probleme der Armut
  • Sie haben Ihre Facharbeit im laufenden Schuljahr verfasst
  • Sie besuchen eine gymnasiale Oberstufe in Nordrhein-Westfalen
  • Sie haben eine Facharbeit in Religion, einer Geistes- oder Sozialwissenschaft oder einem sprachlichen Fach verfasst
  • Ihre Arbeit wurde mit mindestens 12 Punkten (2+) bewertet
  • Zusendung der Arbeit bitte zusammen mit dem ausgefüllten Teilnahmeformular
  • Motivationsschreiben, in dem Sie Ihr Interesse für das Thema erläutern (im Teilnahmeformular)

Einsendeschluss ist der 1. Mai 2021

  • Eine Jury bewertet alle eingereichten Facharbeiten
  • Wir laden alle Teilnehmenden zur Preisverleihung ein
  • Alle erhalten eine Urkunde und besten Drei ein kleines Präsent